Hemish

Yak par excellence mit allen Eigenschaften, die nur eine vollkommen naturbelassene Faser bieten kann: Weich, warm, feuchtigkeitsausgleichend, antiallergen, dicht, geschmeidig und robust – die Yakdecke Hemish in Muskatbeige Schokobraun Melange hat einfach alles!

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Langlebig und zeitlos

Die Yakdecke Hemish haben Sie ein Leben lang – und darüber hinaus. Mit ihrer erdverbundenen, dezenten Schönheit im zweifarbigen Melange aus Muskatbeige und Schokobraun passt sie sich edel in alle erdenklichen Interieurs ein.

Ehrlich und pur

Mehr Yak geht nicht: In der Yakdecke Hemish wird nur bestes, von Hand ausgekämmtes Tierhaar verwebt, von artgerecht gehaltenen, freilaufenden Yakherden in der inneren Mongolei.

Wertvolle Handarbeit

Die Yakdecke Hemish wird kunstvoll am Handwebstuhl in unseren Traditionswebereien in Nepal gefertigt. Auch die beigen Fransen, die das dunkle saltpepper-weave Webdesign hell abschließen, sind von Hand geknüpft.

Besonderheiten des Produkts:

wie die Decke Hemant hat Hemish zudem eine Melange von zwei Naturtönen der Yakwolle.

Die Decke ist am Handwebstuhl gewebt, aus Natur belassener Wolle vom  Yak im Tibet in Muskatbeige mit Schokobraun. Die beigen Fransen sind von Hand geknüpft. Das saltpepper-weave Webdesign wird für VvE in Nepal gewebt.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Größe 160 × 220 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hemish“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.